Neue Vakuum-Tränkanlage in Betrieb genommen

Mit dem Jahresbeginn 2017 wurde bei der eviro Elektromaschinenbau & Metall GmbH Eibenstock eine neue, moderne Vakuum-Imprägnieranlage in Betrieb genommen. Diese Investition ermöglicht es erstmalig, bei eviro Statoren bis zu einer Länge von 1,10m und einem Durchmesser von 1,10m (z.B. IEC Baugröße 355 L) zu imprägnieren. Damit trägt eviro den ständig wachsenden Anforderungen der Kunden Rechnung. Neben der Erweiterung der bestehenden Imprägnierkapazitäten im Unternehmen trägt die SPS gesteuerte Anlage mit Verarbeitungsdrücken von < 20mbar zur Verbesserung der Prozessparameter bei. Dabei kommen lösungsmittelfreie, REACH-konforme Imprägnierharze zum Einsatz, die die hohe Qualität der bei eviro gefertigten Statoren insbesondere in Bezug auf elektrische Spannungsfestigkeit und mechanische Stabilität sichern.

 
Zweiter Bestandteil der Investitionsmaßnahme waren zwei neue Aushärteöfen, um eine optimale Aushärtung der imprägnierten Statoren und kontinuierliche Prozesse gewährleisten zu können.
Die neue Anlagentechnik kommt auch für die Produktion der Statoren für die eviro-Rüttelmotoren zum Einsatz.


Neue eviro-Rüttelmotoren für die Betonverdichtung

Eviro-Rüttelmotoren bewähren sich in zahlreichen Einsatzfällen der Betonverdichtung weltweit. Sie werden deshalb von namhaften, international agierenden Maschinen- und Anlagenherstellern eingesetzt, die die Qualität und Zuverlässigkeit der eviro-Rüttler schätzen. Die Entwicklung neuer, anwendungsoptimierter Betonmischungen und Fertigungsverfahren bringt dabei häufig erhöhte Anforderungen bei der Verdichtung mit sich.

 

Um unseren Kunden ein umfassendes Angebot für Rüttelmotoren im kompletten, gängigen Spektrum an Rüttelfrequenzen und Fliehkräften unterbreiten zu können, werden seit Kurzem eine Reihe neuer Außenrüttler angeboten. So stehen in den wichtigsten Baureihen AH30 und AH4x neben den bisher schon angebotenen Vibrationsmotoren mit 6.000 min-1 nun auch ausgewählte Typen mit 4.500 min-1, 9.000 min-1 und 12.000 min-1 zur Verfügung. Die Motoren sind für den Betrieb an Frequenzumrichtern vorgesehen.

TypNenndrehzahl
in min-1
Nennspannung
in V
Netzfrequenz
in Hz
max. Fliehkraft
in kN
 AH30-7,5-445002501507,5
 ANH30-7,5-44500421507,5
 AH30-14-4600011520014
 AH30-10-2900025015010
 AH30-14-21200025020014
 ANH40-11-4
 ANH42-11-4
 ANH43-11-4
45004215011
 AH40-11-4
 AH42-11-4
 AH43-11-4
450025015011


Dabei können die Fliehkräfte in diskreten Schritten durch Umlegen einzelner Fliehscheiben an die jeweilige Anwendung angepasst werden. Die Bauformen der robusten Aluminiumgehäuse sind kompatibel mit den gängigen Bohrbildern zur Befestigung. Die Rüttler können auch mit fertig montierten Anschlusskabeln geliefert werden.

Bitte zögern Sie nicht uns zu kontaktieren, falls in Ihrem Hause Fragen zu Rütteltechnik und deren Einsatz bestehen sollten. Gern unterstützen wir Sie bei der Lösung anstehender Aufgaben.